Informationen
Wintersemester 2020/2021

aktualisiert am: 30.10.2020

Liebe Studierende,

im nun beginnenden Wintersemester belastet die Corona-Pandemie noch immer weite Bereiche unseres Alltags. Auch die Hochschulen und Universitäten sind davon leider noch betroffen. Dennoch wird die Fakultät Gestaltung versuchen, im Rahmen der Möglichkeiten Präsenzveranstaltungen anzubieten.
Im letzten Semester hat sich das Planen »auf Sicht« sehr bewährt, denn die allgemeinen Vorgaben ändern sich zu dynamisch und machen eine langfristige Koordination fast unmöglich. Wir haben deshalb diese Seite eingerichtet, um zentral zu informieren und kurzfristige Änderungen rasch zu vermitteln. Also unbedingt immer wieder vorbeischauen.


neu_30.10.2020

Gemäß den Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der aktuellen Pandemiewelle hat die Fakultät Gestaltung beschlossen, die Präsenzveranstaltungen im November auszusetzen und auf digitale Lehre umzuschalten.
Einzelgespräche (z.B. AbsolventInnen in Bachelor und Master) sind hiervon ausgenommen. Auch die Laboreinführungen (TPs) finden wie vereinbart statt. Nach Vereinbarung mit den verantwortlichen Leitern können auch die Werkstätten genutzt werden. Die Bibliothek am SHL bleibt ebenfalls geöffnet.
Die Maßnahmen gelten vorerst bis 30.11.20.


Verbindliche Termine für das Wintersemester

16.09.2020
Projektthemen für das Wintersemester online einsehbar

30.09.2020
Kurswahl (online von 10 Uhr bis 12 Uhr)

2.10.2020
Wahl der TPs (online von 10 Uhr bis 12 Uhr)

5.10.2020
Beginn der Vorlesungen

12.10.2020
Beginn der Technischen Praktika

22.01.2021
Ende der Vorlesungszeit

25.01. bis 4.02.2021
Prüfungen und Präsentationen

5.02. und 6.02.2021
Bergwerk

Die Fakultät Gestaltung wird bis zum 30.09. (Einschreibung) unter Berücksichtigung der behördlichen Vorgaben entscheiden, in welcher Form wir in die Lehre einsteigen werden (digital oder online).


Teilbibliothek am SHL

Erfreulicherweise hat sich der Leiter der Hochschulbibliothek (Herr Renner) dazu bereit erklärt, neben den Öffnungszeiten für den Präsenzbetrieb (mittwochs von 11 Uhr bis 15 Uhr und donnerstags von 8 Uhr bis 12 Uhr) auch erstmalig eine Ausleihe zu ermöglichen. Erster Öffnungstag wird der 28.10.20 sein.