Designgeschichte

Ringvorlesung

Die Vorlesung »Designgeschichte« gibt Orientierung über historische Tendenzen des Designs (Produkt- und Kommunikationsdesign). Inhalte sind Aspekte der Geschichte des Designs sowie relevante zeitgleiche Kunst­strömungen. Im Rahmen der Darstellung wichtiger Strömungen werden Bezüge zu Kultur und Gesellschaft hergestellt und be­deutende (Grafik-­) Designer*in­nen fokussiert.

Die Vorlesung wird als hausinterne Ring­vorlesungs­reihe angeboten. Lehrende der Fakultät halten jeweils einen Vortrag zu einem Thema ihrer Wahl.

 

Literaturhinweise:

Breuer, Gerda, u. Petra Eisele (Hrsg.): Design. Texte zur Geschichte und Theorie,Ditzingen: Reclam, 2018

Bühler, Peter, Patrick Schlaich, Dominik Sinner, Andrea Stauss u. Thomas Stauss: Designgeschichte. Epochen – Stile – Designtendenzen,Berlin: Springer Vieweg, 2019 (https://rd.springer.com/content/pdf/10.1007%2F978-3-662-55509-5.pdf)

Bürdek, Bernhard E.: Design. Geschichte, Theorie und Praxis der Produktgestaltung, Basel, Boston, Berlin: Birkhäuser, 2005

Gronert, Siegfried, u. Thilo Schwer (Hrsg.): Positionen des Neuen. Zukunft im Design, Stuttgart: av edition, 2019.

Schneider, Beat: Design – Eine Einführung. Entwurf im sozialen, kulturellen und wirtchaftlichen Kontext, Basel, Boston, Berlin: Birkhäuser, 2005

Selle, Gert: Geschichte des Design in Deutschland. Frankfurt/M., New York: Campus, 1994

Selle, Gert:Design im Alltag. Vom Thonetstuhl zum Mikrochip, Frankfurt/M., New York: Campus, 2007

Stiftung Deutsches Design Museum, c/o Rat für Formgebung: Designwissen(http://www.designwissen.net/uebersicht)

Module:

KD6: Grundlagen Designgeschichte

Teilmodule:

Theorie
Theorie

Prof. Dr. habil. Gerhard Schweppenhäuser

1. Semester

Dienstag
17:45 - 19:15
Raum H.1.3

open for non-german-speaking students