Kämpfen

Wie – wozu – wofür – wogegen

#kampfakademieamberg #kontrovers #reibung #morelove #gegeneinander #miteinander #schweinehund #verteidigung #angriff #illustratorsforfuture #jiujitsuninjutsusumō #position #haltung #kamapgne #experiment #recherche #autorenschaft #kompostion #stilsprache #bildsprache #kompositiostechniken #produktionstechniken #storytelling #narration #formalkonzepte #hashtagssindso2015

Welchen Beitrag kann die Illustration zu Themen der Zeit leisten? Wie kann sie visualisieren, will sie mitkämpfen oder abbilden? Welche Haltung kann die Illustrator*in im Diskurs einnehmen?

Visualisiert oder narrativ, bewegt oder geschnitzt, humorvoll oder wütend, pazifistisch oder mit blauen Flecken – hier ist vieles möglich. Lassen wir uns überraschen, wo die Reise hingeht…

Das Projekt steht sowohl dem 4. als auch dem 6. Semester offen. Beide Semester werden mit begleitenden Einführungen in die Illustration unterstützt. Wir setzen kontroverse Themen und stärken damit unsere Autorenschaft. Im Arbeitsprozess erlernen wir die beiden Bereiche Improvisation und Konzept parallel anzugehen und zusammenzubringen.

Module:

KD26: Projektarbeit 1
KD30: Projektarbeit 2

Teilmodule:

Designprojekt
Illustration

Florian Bayer

4. bis 7. Semester

Dienstag
14:15 - 17:30
Raum I.1.07