MIX.IT

Mix the unmixable (Leonardo da Vinci)

Wir beschäftigen uns in dieser Veranstaltung mit der IDEE. Man denkt ja meist, dass eine Idee so aus dem Nichts uns überfällt. Die einen mehr, die anderen weniger. Dass wir von Glück sprechen können, wenn uns etwas einfällt. Dass das, was uns einfällt, ein Vorgang ist, den wir uns bewusst machen sollten, dass wir das lernen können, das lernen wir nirgends.

Genau dies ist unser Thema. Wir wollen uns mit Methoden, mit spielerischen Versuchen, mit Experimenten und prototypischen Versuchen dem Prinzip einer Idee nähern. Wir wollen verstehen, dass man mit Ideen auch was machen kann, das sie oft der Beginn eines Prozesses sind und nicht das Ergebnis.

Es geht darum, das zu sehen und zu verbinden, was noch nie verbunden wurde. Oft ist die Lösung dann so einfach. Doch am Beginn so unsichtbar. Überraschen Sie sich selbst.

Die Veranstaltung wird von Anne Matlok (zweites Mastersemester) als Teaching Assistant begleitet.

Module:

KD25: Vertiefende Projektarbeit 1
KD26: Projektarbeit 1
KD29: Vertiefende Projektarbeit 2
KD30: Projektarbeit 2
KD34: Vertiefende Projektarbeit 3

Teilmodule:

Designprojekt, Schwerpunktprojekt
Grafikdesign

Prof. Carl Frech

4. bis 7. Semester

Dienstag
14:15 - 17:30
Raum I.1.3