Recht

Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Datenschutz

Der Kurs setzt keine Rechtskenntnisse voraus. Praxisrelevante und aktuelle rechtliche Problemstellungen werden erörtert, es gibt ausreichend Zeit für Fragen und Vertiefungen. Die Anwendung der erworbenen theoretischen Kenntnisse wird anhand typischer Fallgestaltungen aus dem Bereich der Gestaltung eingeübt. Die für den Kurs notwendigen Informationen werden während des Semesters per Dropbox zur Verfügung gestellt. Den Zugang erhalten die Studierenden, nachdem sie eine Mail an die Adresse lehre@herzog-wirtschaftsrecht.de geschickt haben.

Empfohlen werden die folgenden Hilfsmittel:
▪ Eine aktuelle Print-Ausgabe von „IT- und Computerrecht CompR“, Beck-Texte im dtv-Verlag Nr. 5562 (enthält alle wesentlichen Bestimmungen zum Urheberrecht, Markenrecht und Wettbewerbs-recht)
▪ Eine aktuelle Print-Ausgabe des BGB, Beck-Texte im dtv-Verlag
2020-21 SS Recht Vertiefung FHWS Konzept
▪ Meine Lehrbücher „Recht für Designer“ und „Existenzgründung für Designer“, avedition Die Bücher ersetzen die früher verteilten umfangreichen Skripten

Module:

KD31: Design Management

Teilmodule:

Theorie
Theorie

David Herzog

4. bis 7. Semester

Donnerstag
17:45 - 19:15
Raum: H.1.6