Sound Basics

Grundlagen Audiotechnik

„Wherever we are, what we hear is mostly noise. When we ignore it, it disturbs us. When we listen to it, we find it fascinating.” – John Cage

Unsere Umgebung ist gefüllt mit Sounds und kann manchmal dazu führen, dass wir uns demgegenüber verschließen wollen.

In diesem TP möchte ich ihnen helfen, Ihre Ohren zu öffnen, um einen bewussten Umgang mit Klang zu entwickeln. Dafür werden wir lernen, genau hinzuhören, Sounds zu analysieren und unsere eigene Klangvorstellung zu entfalten. Wir werden uns intensiv mit den Grundlagen des Recording, Editing und Mixing von Audio beschäftigen und unsere eigenen Soundscapes und Samples kreieren. Mit diesen Mitteln werden Sie am Ende des Kurses in der Lage sein, ihren Klang individuell passend zu gestalten.


Our surroundings are filled with sounds and can sometimes make us want to close ourselves off to it.

In this TP I want to help you open your ears to develop a conscious approach to sound. We will learn to listen carefully, analyze sounds, and develop our own conception of sound. We will take an in-depth look at the basics of recording, editing and mixing audio and create our own soundscapes and samples. With these tools, by the end of the course, you will be able to customize your sound to fit your individual needs.

Module:

KD23: Praktische Vertiefung A
KD32: Praktische Vertiefung B

Teilmodule:

TP-1: Technisches Praktikum 1
TP-2: Technisches Praktikum 2
TP-3: Technisches Praktikum 3
TP-4: Technisches Praktikum 4

Technisches Praktikum
Bewegtes Bild

Felix Babel

3. Semester, 4. bis 7. Semester

Dienstag
12:30 - 14:00
Raum: I.0.24

open for non-german-speaking students