Uli Braun

Spurensuche (Pflichtkurs)

… vom Finden, Nachgehen und Habhaftwerden.

»Die Spur ist Erscheinung einer Nähe, so fern das sein mag, was sie hinterließ.«
Dieses Zitat über »Spur und Aura« aus dem Passagenwerk von Walter Benjamin definiert den Ausgangspunkt des individuellen Projekts: das Finden einer Spur, eines Hinweises die zum jeweiligen Inhalt führen. Durch Recherche und gestalterischem Experiment wird das Thema präzisiert, variantenreich entwickelt und überzeugend visualisiert und umgesetzt. Suchen Sie also interessante, eigenartige, besondere »Spuren« – auch im übertragenen Sinne –, gehen ihnen nach, werden Sie einer »Sache habhaft« und halten Sie sie in einem spannenden, ergreifenden – oder nach Benjamin auratischen – gestalterischen Konzept fest.

Bitte bis zur Erstbesprechung am Dienstag 2. Oktober 2018 variantenreich mögliche Themen recherchieren und kurz vorstellen.
Teamarbeit ist möglich.
Dieser Kurs ist ein Pflichtkurs für alle mir zugeteilten Studierenden und nicht im allgemeinen Kurswahlverfahren wählbar.

Module:

KD15: Grundlagenprojekt Grafik-Design

Teilmodule:

Grundlagenprojekt
Grafikdesign

Prof. Uli Braun

3. Semester

Dienstag
14:15 - 17:30
Raum I.1.2

open for non-german-speaking students