Stadt – Land – Fluss

Grundlagen Interaktive Medien (Gruppe I)

Wir erschließen unsere urbane Landschaft und entwickeln experimentelle Anwendungen, die sich mit fragmentierten Räumen zwischen Stadt und Land auseinandersetzen.
Ob Sie eine neuartige Karte über Würzburger Besonderheiten erstellen, die städtische Infrastruktur analysieren oder die Fischgründe im Main erkunden bleibt dabei ganz Ihnen überlassen.

Wir nutzen digitale Medien und Interaktion ganz bewusst um Fehler zu machen, zu experimentieren, Neues zu erfahren und im besten Fall eine innovative Handlung zu ermöglichen.
Sie konzipieren, visualisieren und programmieren Ihre erste eigene interaktive Anwendung.

Den Teilnehmern dieses Kurses wird empfohlen parallel das TP Processing zu belegen.

Module:

KD12: Grundlagen Interaktive Medien

Teilmodule:

Grundlagen
Interaktive Medien

Norbert Diedrich

2. Semester

Donnerstag
09:00 - 12:15
Raum I.0.1

open for non-german-speaking students