That’s Infotainment!

Mit Animation erklären, vermitteln, überzeugen, unterhalten.

Als Gestalterinen wollen wir effektiv kommunizieren und gerade in den bewegten Medien geschieht dies gerne durch das Mittel der Unterhaltung. Egal, ob Erklärfilm, Doku oder Werbespot, ob animierte Typografie, bewegte Grafik oder klassischer Cartoon, wir verpacken den Inhalt in verdauliche und kurzweilige Pakete und erreichen so, das was wir wollen: unser Publikum.

Anhand von mehreren einzelnen Filmprojekten zu verschiedenen Themen und Schwerpunkten erlernen wir ganz nebenbei die Grundlagen der Animation: Zeichentrick, Motion-Design, digitale und analoge Techniken, Methoden, Entwurf, Vorvisualisierung, Storyboards, Styleframes, Styleboards, Timing, Rhythmus, Frame-by-frame, Keyframe, Rigging, Easing, Sound, 3D, 2D, 2einhalbD und die gefürchtete Subkomposition.

Module:

KD20: Grundlagenprojekt Film

Teilmodule:

Grundlagenprojekt
Bewegtes Bild

Prof. Henning Rogge-Pott

3. Semester

Mittwoch
14:15 - 17:30
Raum I.0.26

open for non-german-speaking students