TP Sounddesign

"gestalteter Klang" was ist das?

Sounddesign ist mehr als „wusch und bang“.

Sounddesign, egal wo es eingesetzt wird, ob in Bewegbild, Produktdesign oder im öffentlichen Raum, ist für einen Gestalter/in ein mächtiges Mittel zur Umsetzung des eigenen Konzepts. Der intelligente und bewusste Umgang mit „Klang“ erfordert daher eine Sensibilisierung des eigenen Hörens und Wahrnehmens. Neben technischen und praktischen Basics werden in diesem Kurs auch die nötigen Terminologien vermittelt um sich über „Sound“ kompetent austauschen zu können.

 

Module:

KD23: Praktische Vertiefung A
KD32: Praktische Vertiefung B

Teilmodule:

TP-1: Technisches Praktikum 1
TP-2: Technisches Praktikum 2
TP-3: Technisches Praktikum 3
TP-4: Technisches Praktikum 4

Technisches Praktikum

Michael Hanf


Freitag
10:45 - 12:15
Raum I.0.24

open for non-german-speaking students