Hip to Be Square – Über Mode

Modefotografie im Kontext kulturellen und gesellschaftlichen Wandels

Von Beginn an entwickeln wir Ideen und Konzepte zu gesellschaftlich relevanten Themen (aus Umwelt, Gesellschaft und Soziales, Kultur, Bildung, Kunst, etc.) und beschäftigen uns direkt mit dem System und der Geschichte der Mode als ein Repräsentationsmittel des Menschen.

Unsere Skizzen und Ideen setzen wir fotografisch, filmisch oder installativ um. Es besteht die Möglichkeit an Konzepte aus dem 2. Semester anzuknüpfen. Teilnehmer ab dem 04. Semester können mit einer Projektskizze, die Sie am 10.10.2018 vorstellen, an dem Projekt teilnehmen.

Literatur:

Andreas Reckwitz: Die Erfindung der Kreativität, Berlin, 2012
Ingrid Loschek, Wann ist Mode?, Berlin 2007
Roland Barthes: Die Sprache der Mode, Frankfurt, 1985 (1967)

Module:

KD16: Grundlagenprojekt Fotografie
KD25: Vertiefende Projektarbeit 1
KD26: Projektarbeit 1
KD29: Vertiefende Projektarbeit 2
KD30: Projektarbeit 2
KD34: Vertiefende Projektarbeit 3

Teilmodule:

GP-FO/KO: Fotografie / Bildkomposition

Grundlagenprojekt, Designprojekt, Schwerpunktprojekt
Fotografie

Marcus Kaiser

3. Semester, 4. bis 7. Semester

Mittwoch
14:15 - 17:30
Raum I.0.22