Vorbilder

... zum Leben erweckt

Viele Menschen haben Vorbilder – manchmal unbekannte, häufig prominente Personen oder Dinge. Warum bringen wir unseren Vorbildern eine so große Bewunderung entgegen und warum brauchen wir sie zur Orientierung? Kann sich diese Faszination verbildlichen und wenn ja, in welcher Form?

Wir wollen uns in dieser Veranstaltung inhaltlich mit dem Thema Vorbild auseinandersetzen, persönliche Beispiele suchen und diese in digitaler Form angemessen inszenieren. In diesem Seminar lernen Sie, wie man Inhalte mediengerecht aufbereitet, wie man starke Narrationen entwickelt und wie daraus beeindruckende Visualisierungen entstehen können. Wir werden uns mit unterschiedlichen Darstellungsformen auseinandersetzen, neue erfinden und dafür ungewöhnliche Interaktionsformen gestalten.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung sind keine Vorkenntnisse im Bereich der Programmierung nötig. Allerdings empfehlen wir parallel das TP Processing zu belegen.

Für Fragen zum Seminar am 9.03.22 von 9:00 Uhr bis 9:30 Uhr: https://fhws.zoom.us/j/82301977137

––––––––––––

Role models

Many people have role models – sometimes unknown, often prominent people or things. Why do we admire our role models so much and why do we need them for guidance? Can this fascination be visualized and if so, in what form?

In this class, we want to deal with the topic of role models, look for personal examples and stage them appropriately in digital form. During the seminar you will learn how to prepare content in a way that is suitable for digital media, how to develop strong narrations and how to design impressive visualizations. We will create different forms of representations, invent new ones and design unusual forms of interaction.

No prior programming knowledge is required to attend this event. However, we recommend using TP Processing at the same time.

Module:

KD12: Grundlagen Interaktive Medien

Teilmodule:

Grundlagen
Interaktive Medien

Prof. Erich Schöls

2. Semester

Montag
14:15 - 17:30
Raum: I.0.1

open for non-german-speaking students