Wissensräume

Ausstellungs- und Kommunikationskonzept 400 Jahre Universitätsbibliothek Würzburg

Bibliotheken sind bedeutende Bausteine der Kultur unserer Gesellschaft, Orte des Lernens, frei von Zensur, wirtschaftlichen Interessen und für jeden zugänglich. In Zeiten der Digitalisierung und der Demokratisierung des Wissens müssen sie ihre Rolle als sozialer Ort neu formulieren.

2019 feiert die Universitätsbibliothek in Würzburg ihr 400-jähriges Jubiläum und ist damit eine der ältesten Bibliotheken in Mitteleuropa.

Wir nehmen die Rolle der Unibibliothek in Zukunft als Ort des wissenschaftlichen, literarischen und politischen Lebens in den Blick und schaffen ein Ausstellungs- und Kommunikationskonzept für das Jubiläumsjahr. Es soll übergreifend für unterschiedlichste Medien neu und überraschend gedacht werden: Print, Online, Guerilla-Aktionen, Ausstellungen und Interventionen im öffentlichen Raum.

Ende 2018 soll das Konzept nach Möglichkeit real umgesetzt werden. Der Kurs findet an einigen Terminen in Kooperation und Austausch mit der Universitätsbibliothek Würzburg und dem Studiengang Museologie (UNI) statt.

Prof. Claudia Frey & Sina Zorn (Teaching Assistant MA)

Module:

KD25: Vertiefende Projektarbeit 1
KD26: Projektarbeit 1
KD29: Vertiefende Projektarbeit 2
KD30: Projektarbeit 2
KD34: Vertiefende Projektarbeit 3

Teilmodule:

Designprojekt, Schwerpunktprojekt
Gestaltung im Raum

Prof. Claudia Frey

4. bis 7. Semester

Donnerstag
09:00 - 12:15
Raum I.0.3