Online Workshop
RESTART
15. – 19.3.

Der Workshop

Die Räume sind leer, die Gänge verwaist, die Türen verschlossen. Doch endlich sehen wir Licht am Ende des Tunnels. Wir blicken in unsere Zukunft.
Von realistisch bis utopisch gestalten wir das Kommende von morgen, übermorgen oder überübermorgen. Wir entwickeln Visionen für uns und unsere Räumlichkeiten, unseren Campus, unseren Ort – im geografischen aber auch im übertragenen Sinne.
Fünf Tage arbeiten wir in semesterübergreifenden Teams an unserem Blick in die Zukunft und an einer gemeinsamen Idee, wie wir diese Vision nach aussen tragen und mit der trüben Welt da draussen teilen.

Dieses Sommersemester 2021 beginnen wir alle mit einer gemeinsamen Workshopwoche.
Wir erobern das Gebäude unserer Fakultät am Sanderheinrichsleitenweg zurück und nehmen den Ort in Beschlag. Dieser Gedanke ist Basis im konkreten wie auch übertragenen Sinne – auch wenn der Workshop online stattfindet.

Alle Studierenden aus den Studiengängen BA Kommunikationsdesign und MA Informationsdesign bilden semesterübergreifende Gruppen.

Das schöne daran – wir treffen endlich wieder Studierende aus den anderen Semestern und lernen neue Gesichter kennen. In kleinen Teams konzipieren und entwerfen wir Projekte und gestalterische Interventionen, die die Bedeutung und das Potenzial unserer Fakultät sichtbar machen.
Was wünschen wir uns für die Fakultät?
Welche Visionen gibt es für die gestalterische Arbeit?
Wo kann das Gebäude zeigen, was im Inneren der vielen kreativen Köpfe gedacht wird?
Wie kann der Ort trotz Distanz und Online-Semester belebt und bespielt werden?

Kickoff: Freitag, 19.3., 10:00 Uhr:
https://fhws.zoom.us/j/81210891065

Aktuelle Orga:
Gruppen, Zoom etc. 18.3. / 10:22

Schlusspräsentationen am 19.3. um 15:00 Uhr:
https://fhws.zoom.us/j/85676379289
und auf Vimeo:
https://vimeo.com/526049773

Kickoff: Freitag, 19.3., 10:00 Uhr:
https://fhws.zoom.us/j/81210891065

Aktuelle Orga:
Gruppen, Zoom etc. 18.3. / 10:22

Schlusspräsentationen am 19.3. um 15:00 Uhr:
https://fhws.zoom.us/j/85676379289
und auf Vimeo:
https://vimeo.com/526049773

Anmeldung & Teams

Die Anmeldung ist unbedingt erforderlich und erfolgt idealerweise in Dreierteams, so kann man schon mal steuern, mit wem man in jedem Fall zusammenarbeiten möchte (im Notfall ist die Anmeldung zu zweit oder alleine auch möglich): Anmeldeformular

Deadline: Freitag, 12.3./ 20:00 Uhr

Aus den angemeldeten Dreierteams werden dann nach dem Zufallsprinzip semester- und studiengangübergreifende Neunerteams gebildet. Diese Gruppen treffen sich die Woche über täglich, um an den Ideen, Konzepten und Projekten zu arbeiten. Der Austausch findet über Videokonferenzen und Online-Tools statt.

Die Teamkonstellationen werden zur Auftaktveranstaltung am 15.3. um 10:00 Uhr (https://fhws.zoom.us/j/87996590802) veröffentlicht.

Organisation & Ablauf

Jedes Team bekommt einen Zoom-Raum zugewiesen, der für die Dauer des Workshops genutzt wird. Die Verwendung weiterer Online-Kollaborationstools ist sicher nützlich und steht den Teams selbstverständlich offen.

Die Lehrenden stehen für die Dauer des Workshops zur Fragen und Feedback zur Verfügung. Des Weiteren werden die Lehrerenden zu festgelegten Zeiten ihre Runden durch die Zoom-Rooms drehen, um die Projekte mit den Studierenden-Teams zu besprechen (Schulterblick).

Am Mittwochvormittag ist das sogenannte Teamforum geplant: Hier treffen sich jeweils drei Teams miteinander, um Ihre Projekte zu besprechen.

Die Ergebnisse werden am Freitag, den 19.3. um 15:00 per Videostream präsentiert. Das heißt, alle Teams geben Ihre Präsentation als Videodatei ab. Das kann einfach eine „gecapturte“ Online-Präsentation sein oder ein aufwändig gestaltetes, animiertes oder gefilmtes Video sein.

Format: 1920 x 1080, 25 Bilder pro Sekunde
Dateiformat/Codec: beliebig
Dauer: 5 – 10 Minuten
Dateiname: „fgw_restart_00_pres.endung“ also zum Beispiel: „fgw_restart_07_pres.mov“ oder „fgw_restart_21_pres.avi“

Zum Dateiformat: Wenn es auf einem Mac in VLC läuft, ist alles gut.

Abgabe bis Freitag 14:30 Uhr per WeTransfer an henning.rogge-pott@fhws.de

Zeitplan

Die wichtigsten Termine: