Master Informationsdesign

[columns]

Die Fakultät in einer neuen, internationalen Hochschullandschaft

[/columns]
[columns class=”medium-6″]

Ein wesentliches Element des Masterstudiengangs ist die interdisziplinäre und interkulturelle Ausrichtung. Diese kann nur in Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen oder Institutionen erreicht werden. Die FHWS kooperiert bereits erfolgreich mit der Fakultät für Design und Künste der Freien Universität Bozen, der FH Vorarlberg und der Universität Würzburg. Die darüber hinaus bestehenden intensiven Kontakte des Fachbereichs mit Partnerhochschulen im europäischen und außereuropäischen Ausland werden für den Masterstudiengang weiter ausgebaut.Der Masterstudiengang »Informationsdesign« wurde erfolgreich von der Akkreditierungsagentur Acquin akkreditert.
Die Akkreditierung gewährleistet die nationale und internationale Anerkennung des Masterabschlusses an der Fakultät Gestaltung durch die Sicherung der Qualität von Lehre und Studium. Sie gibt gleichzeitig Hochschulen, Studierenden und Arbeitgebern eine verlässliche Orientierung hinsichtlich der Qualität unseres Masterprogramms.[/columns]